Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Rota wird in Zusammenarbeit mit Little John in Madrid Fusión präsent sein

Unsere Gemeinde wird dieses Jahr in Madrid Fusión sein, der erste globale Gastronomiekongress, den Little John begleitet, ein ehrgeiziges und erfolgreiches Projekt, das bereits nach nur einem Jahr ein Anziehungspunkt für Bürger und Besucher ist.
Der Bürgermeister von Rota, José Javier Ruiz, hat zusammen mit Juan Ruiz und dem Präsidenten von AECIRO, Juan Alberto Izquierdo, an der Pressekonferenz teilgenommen, in der sie die Teilnahme an Madrid Fusión bekannt gegeben haben, die in den kommenden Tagen, 31. Mai, 1. und 2. Juni, stattfinden wird. Der Bürgermeister von Rota hat seine Zufriedenheit darüber gezeigt, dass Rota die Gelegenheit hat, die wichtigste gastronomische Initiative zu begleiten, die Little John vertritt, welche seit ihrer Eröffnung in der Stadt, vor einem Jahr, sogar einen bedeutenden Einfluss auf nationaler Ebene hat.
In diesem Sinne möchte Ruiz Arana, Juan Ruiz und seinem gesamten Team für das Entstehen dieses einzigartigen Ortes gratulieren, den er als Bezugspunkt für viele Besucher bezeichnet hat, der dazu beiträgt, Rota auf der Karte zu platzieren. Dies ist auch ein Spiegelbild des Engagements der Stadt für Gastronomie, des Tourismus und der Kampagne „Was ist für dich die Glückseligkeit?“ „Rota schmeckt nach Glück“, betonte der erste Bürgermeister, der die Bedeutung nicht nur der Gemeinde und den touristischen Ressourcen beimisst, sondern auch, dass es den Besuchern der Stadt gut geht und sie Erfahrungen wie die angebotenen bei Little John genießen können.
Schließlich dankte der Bürgermeister Juan und Little John dafür, dass sie bei ihrer Teilnahme an Madrid Fusion auf die Gemeinde gezählt haben. Der Präsident von AECIRO begann seinerseits seine Rede mit einem Dank an den Bürgermeister, den Tourismusdelegierten und Littles Team, darüber dass der Stadtrat im Rahmen der Rota Tastes of Happiness-Kampagne diesen Ort in einem so wichtigen Forum wie Madrid Fusión begleitet. Schließlich dankte Juan Ruiz dem Stadtrat AECIRO und Nacho und Victor, die er  als den „starken Kern“ des Projekts erwähnte. Wie Ruiz sagte: "Das Little John-Projekt geht nach Madrid Fusión, Rota und mein Team gehen mit" und wird in Madrid ein tasting von dem Burger anbieten, einem Hamburger, den sie seit ihrer Eröffnung zubereitet haben mit drei Weinen kombinieren. Die Idee ist, "unsere Philosophie, Konzepte und Gefühle“ zu erklären. Wir haben von Anfang an den Anspruch, dass sich Little John der Stadt anschließt und auch andere dazu ermutigt, in die Gemeinde zu investieren, um nach Möglichkeit ein noch breiteres Angebot machen zu können“, erklärte er.#descubreRota#RotaHoy

Schreibe einen Kommentar